PDF erstellen Empfohlen Drucken

Aktions-Info

Schon gemerkt? ECHT BIO-Optimierungen
Das ECHT BIO-Aktionswesen unterliegt einer kontinuierlichen Optimierung. Insbesondere die Auswahl der „richtigen“ Aktionsprodukte ist ein Diskussions-Dauerbrenner. Wir haben für das aktuelle Aktionsjahr hart daran gearbeitet - und wir haben den Eindruck, dass sich die Zufriedenheitsrate erhöht
Besuch bei Bio-Gemüse-Partnerbetrieben in Andalusien
Ein bekannter großer konventioneller Supermarktbetreiber wirbt ja gerne mit dem Slogan: Wir kennen unsere Anbaupartner. Für DIE REGIONALEN ist das kein Werbegag, sondern gelebter Alltag:Gemeinsam mit unserem Partner Naturkost Schramm begaben wir – Mitarbeiter mehrerer regionaler Großhändler des Verbundes DIE REGIONALEN – Großhändler für Naturkost – uns im Mai auf die Reise, um uns über den Gemüseanbau im Süden Spaniens zu
Aktiv auf Facebook
Als Biomarkt auf Facebook aktiv sein - wie kann so etwas aussehen? Ein Beispiel. Der Salm’s Hof in Büren ist seit 2015 bei ECHT BIO dabei. Mit 115 Facebook-Freunden hält Inhaber Jörg Simon dank Mitarbeiter Guido hier aktiven Kontakt – die persönliche „Handschrift“ ist hier gut zu erkennen – gerne auch mal mit einem Augenzwinkern wird hier eine Nachricht verfasst. Das kommt gut an. Facebook lebt von Authentizität – wer die Kunden
Kritische Inhaltsstoffe? Nicht bei ECHT BIO.
Sicherlich ist Ihnen der Kasten auf der ECHT BIO-Flyerrückseite schon einmal aufgefallen. Wir von ECHT BIO prüfen ganz genau, welche Produkte wir in die Aktion nehmen - und welche nicht. Daher ist es durchaus möglich, dass es einige Bestseller in Ihrem Geschäft nicht in den Aktionsflyer schaffen werden. Einige von Ihnen wissen es bereits, für andere ist es neu, deshalb möchten wir hier Stellung nehmen. Warum ist das so? Wir möchten ECHT BIO an einen hohen
ECHT BIO-Tee-Aktion 2016 startet
Mit Aktion 20 startet am 13. Oktober wieder unsere alljährliche ECHT BIO-Tee-Aktion mit Darjeeling-Schwarz- und –Grüntee in der 1-kg-Vorratspackung für Tee-Genießer.Die Tee-Aktion hat bei ECHT BIO eine lange Tradition – frischen Wind in die Kampagne bringt in diesem Jahr unser neuer Partner Ökotopia. Seit 30 Jahren arbeitet der auf den Tee- und Kaffeehandel spezialisierte Bio-Pionier strikt nach dem Solidaritätsprinzip, damit alle entlang der Handelskette
Ökoland unterstützt Ladner-Initiativen für Flüchtlings-Integration
Ökoland setzt sich schon lange auch für soziale Belange ein. Jetzt ruft das Unternehmen Bio-Einzelhändler auf, sich aktiv in die Integration von Flüchtlingen im eigenen Umfeld einzubringen. Für die Finanzierung von bis zu 45 nachhaltigen Bioladen-Integrationsprojekten stellt Ökoland insgesamt 25.000 EURO zur Verfügung. Mit diesem Geld will das Unternehmen das ehrenamtliche Engagement der Bio-Ladner unterstützen und einen Impuls für Toleranz und Integration
Frühjahrsputz lässt Ihren Laden wieder strahlen
Der Lenz steht vor der Tür ;-) und in vielen Haushalten wird der Besen gekehrt - es ist mal wieder Zeit für den
BioBoden: Den Boden bereiten für Bio von Morgen!
Es gibt Ideen, die sind so einleuchtend, dass es geradezu KLICK macht, wenn man davon hört. Die eben neu gegründete Genossenschaft BioBoden ist eine solche Idee. Denn natürlich haben auch hierzulande Investoren auf der Suche nach neuen Anlagemöglichkeiten in Zeiten langjähriger Niedrigzinspolitik längst erkannt, wie lukrativ der Erwerb von Wald, Weiden und Acker ist. Landwirtschaftlich nutzbare Flächen werden daher seit Jahren immer teurer. Und da gleichzeitig die Erlöse der Bauern immer
DIE REGIONALEN drucken klimaneutral
Wir sind überzeugt: Werbung für ökologische Produkte lässt sich nur mit der klimaneutralem Produktion unserer Flyer vereinbaren. Damit wir diesen Spagat möglichst gut gestalten, haben wir vor einigen Jahren bei unserer Druckerei etwas "Druck gemacht". Gemeinsam sind wir so gewachsen und konnten große Fortschritte erzielen: Die bei der Herstellung der Drucksachen angefallenen CO2-Emissionen werden zu 100% kompensiert (Stop-Climate-Change-Standard).Bei einem Besuch des ECHT BIO-Teams im Druckhaus